Lektorate und Gutachten

Marcus Patrick Rehberg (VeDRA)

Lektor & Dramaturg

Philosophie:

Verschiedene Dramaturgen haben verschiedene Stile. Mein Motto lautet: Ein Film braucht Seele. Nur wer von einer Idee beseelt ist, kann auch einen adäquaten Ausdruck dafür finden. So können Mainstream- und Arthouse-Filme entstehen, die sehr viele Menschen berühren.

Als Dramaturg fühle ich mich vorrangig der Idee und dem Thema des Films verpflichtet, denn das Thema und die Botschaft bilden die Seele eines Werks. Sie von der ersten bis zur letzten Minute zu bewahren, ist ausschlaggebend für den Erfolg eines Films. Auf dieser Basis können alle produktiven Konflikte und kreativen Auseinadersetzungen geführt werden, die notwendig sind, um eine Vision zum Erblühen zu bringen.

Zwar verfüge ich über ein sehr breit gefächertes methodisches Instrumentarium, doch stehe ich stets und immer mit meiner Person und Lebenserfahrung als Ganzes für die Einschätzung, Beratung, Begleitung von Projekten zur Verfügung. Als oberste Maxime der kreativen Zusammenarbeit sehe ich das Erschaffen einer Win-Win Situation im Dienste des filmischen Werks, soll heißen, der Regisseur (und dadurch sein Team) profitiert und auch das Werk – und damit der Zuschauer, und damit der Produzent.

Leistungsangebot:

Um ein Projekt reifen zu lassen und seine Seele im Entwicklungs- und Produktionsprozess zu bewahren, biete ich Drehbuch-Alchimie Full-Service-Dramaturgie, deren Module Ihnen einzeln zur Auswahl stehen und dennoch stets den Gesamtentwicklungsprozess werk- und zuschauerorientiert reflektieren.

Mein Konzept der DREHBUCH-ALCHIMIE mittels FULL-SERVICE-DRAMATURGIE für Produzenten und Filmemacher umfasst folgendes Leistungsspektrum:

Dramaturgische Beratung bei der Erarbeitung, Gestaltung und Bewahrung der Essenz des Films in der Stoff-& Drehbuchentwicklung (Lektorate, Gutachten, Script-Consulting), während der Produktionsvorbereitung (Casting/Setting/Proben), der Produktion (Dreharbeiten/Musterschau) und der Postproduktion (Schnitt/Sounddesign) bis hin zu Marketing/PR.

Ziel dieser dramaturgischen Leistungen ist es, mit jeweils individuellen und konstruktiven Lösungsansätzen zur Wertsteigerung Ihrer Projekte beizutragen. Dies bezieht sich stets auf den filmkünstlerischen und den finanziellen Wert. Mein Ziel ist es, dazu beizutragen, dass Sie besonders wertvolle Filme schaffen.

Ich freue mich daher, wenn Sie die Gelegenheit nutzen, einmal mein Angebot einer modular verfügbaren Full-Service-Dramaturgie auszuprobieren!

Preise:

Lektorat Drehbuch: 180 €

Lektorat Treatment: 100 €

Lektorat Exposé: 80 €

Roman-Adaptionsgutachten: 250 Euro

(ausführliche Analyse der Adaptionspotenziale sowie erste Einschätzung der emotionalen Wirkung)

Schriftliches Script-Consulting zur Optimierung aller vorhandenen Potenziale plus Gespräch: 200 €

Konventionelle dramaturgische Beratung (in allen Projektphasen):

Tagessatz 440 €  Halber Tagessatz: 220 €

Spezialangebot: Bei Drehbuch-Beratung im Jahr 2022 gibt es einen Tagessatz-Gutschein für eine dramaturgische Beratung während Produktionsvorbereitung/Casting/Proben, Drehzeit/Musterschau oder Postproduktion/Schnitt als kostenfreie Zugabe.

Kontakt: mprehberg@gmail.com oder 0741-40388794

Alle Kontaktdaten auch auf meiner VeDRA-Profilseite (Website des Dramaturgenverbands)